Hauptinhalt

Umsetzung Energiestadt

Die Energiestädte setzen um: Beispiel Zermatt

Zermatt ist seit 2016 als Energiestadt zertifiziert und erhielt 2012 den Watt d'Or, eine Auszeichnung für Bestleistungen im Energiebereich. Mit dem System-Alpenluft besitzt Zermatt ein innovatives Abfallkonzept, das auch eine Chance für andere Energiestädte sein kann.

- Quelle: Energiestadt

 

In der Abfallentsorgung liegt ein beachtliches Potential zur Senkung des Energieverbrauchs. Nebst dem Beitrag zur Zielerreichung für Energiestädte bietet eine effiziente Entsorgungslösung aber auch die Chance zur Profilierung der Gemeinde.

Einheimische Energie mit lokaler Wertschöpfung hält das System-Alpenluft in Bewegung und spart damit alleine in Zermatt jährlich 60'000 Liter Diesel und somit ca. 160 Tonnen CO2 ein.

 

Ein klarer Mehrwert für die Tourismusdestination in der sauberen Schweizer Alpenluft.

 

Entwicklung & Postadresse

System-Alpenluft AG
nachhaltige und wirtschaftliche Entsorgung

Bernstrasse 1
Postfach 159
CH-3066 Stettlen

Telefon +41 (0)32 341 10 00
Mail luft@system-alpenluft.ch